Neugeborenenfotografie mit Annika, in Frankfurt

Zu Besuch bei Annika und Ihren Eltern – an einem Freitag den 13. …
Ein Glückstag wie sich herausstellte! Ohne Zeit im Stau liegen zu lassen (wer schon mal von Rodgau nach Frankfurt Westhafen gefahren ist weiß was das bedeutet), habe ich auf Anhieb einen Parkplatz vor der Haustüre ergattert (wer im Westhafen schon mal einen Parkplatz gesucht hat weiß was ich meine) und eine friedlich schlummernde Annika angetroffen.

Die stolzen Eltern freuen sich zu Recht über die Bilder dieser süßen Maus. Herzlichen Dank an Euch!