Category Archives: Kinder und Familien

Babyfotografie mit Zwillingen

Wer meinen Blog verfolgt, hat sicher gemerkt dass es im Jahr 2015 sehr ruhig war bei mir. Nach außen hin zumindest. Privat ging es bei mir drunter und drüber. Ein zweites Kind, ein Hausbau, ein Umzug, Kiga- und Kitaeingewöhnung, Auspacken, Ankommen, Fußfassen…ich glaube Ihr wisst was ich meine. Fotografiert habe ich trotzdem beinahe soviel wie…

Aktion Kinderkiste – Frühlingsfest in Rodgau

Am vergangenen Sonntag war ich, als Neu-Rodgauer, zum ersten mal beim Rodgauer Frühlingsfest dabei. Und was soll ich sagen – es war klasse! Außer einem Haufen netter Leute und vielen schönen Gesprächen war ich total baff über so viele mutige Jungs und Mädels die Lust auf meine Kinderkiste hatten. Kühlen 10 Grad zum Trotz, hatten…

Kinderfotografie Rodgau

Als mich diese beiden jungen Herren in meinem Studio besucht haben war Action angesagt! Kennengelernt haben wir uns schon vor ein paar Jahren, als ich die Familie zum Neugeborenenshooting in Frankfurt besuchte, daher war ich natürlich gespannt die beiden Wirbelwinde wiederzusehen. Es hat viel Spaß gemacht mit Euch, auf bald!

Kinderfotografie, Rodgau

Auch ein bisschen ältere Kinder besuchen mich natürlich in meinem Studio in Rodgau. Besonders freue ich mich natürlich über „Wiederholungstäter“, die als Neugeborene schon einmal bei mir waren. Nicht selten kommen Eltern auch mit Kind Nummer 2 erneut zu mir, auch das ist eine große Ehre. Selbstverständlich sind auch dann immer ein paar Bilder mit…

Mit einem Mal war es um, das Jahr 2013….

…und ich war so damit beschäftigt alle meine Kundenaufträge noch vor Weihnachten abzuschließen und private Vorbereitungen zu treffen, dass ein paar Dinge einfach liegen geblieben sind. Aber das hole ich nun nach – bedanken möchte ich mich bei meinen vielen lieben Kunden aus dem letzten Jahr, für Euer Vertrauen in mich und meine Arbeit danke…

Babyfotografie mit Mario, 12 Monate, Frankfurt

Ein paar Tage ist das Shooting zum 1. Geburtstag von Mario zwar schon her, aber das Wetter war wie momentan – bescheiden… Da ist dann improvisieren angesagt und bloß nicht die Laune verderben lassen! Ein trockenes Plätzchen für Mario haben wir dann auch doch noch gefunden und mit Schirmen bewaffnet haben Oma und Tante dafür…